Ölspur

Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

St 2074, Niederaichbach
Datum 13.12.2020
Alarmierungszeit 11:32 Uhr
Einsatzende 13:20 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 48 Min.
Alarmierungsart Sirenenalarmierung
eingesetzte Kräfte

FF Niederaichbach
FF Ahrain
    FF Postau
      FF Wörth Isar
        FF Landshut Land 3/4
          Fahrzeugaufgebot   Niederaichbach 14/1  Niederaichbach 41/1  Niederaichbach 67/1
          Technische Hilfeleistung

          Einsatzbericht

          Der ILS Landshut wurde eine Ölspur auf der Staatsstraße 2074 (alte B11) gemeldet, welche sich ca. vom Kernkraftwerk bis zum Kreisverkehr Wörth ziehen sollte.

          Nach Erkundung stellte sich heraus, dass die Ölspur in der Mettenbacher Straße begann, über den Kreisverkehr LA 10 / St2074 bis in Richtung Autobahn A92 (auf der LA10) ging. 
          Dies waren etwa drei Kilometer.

          Die FF Ahrain bot sich kurz nach der Erkundung als Unterstützung an, nachdem diese einen vorherigen Einsatz abarbeiteten.  

          Aufgrund der Länge der Ölspur wurden noch die Feuerwehren Wörth a.d.Isar und Postau nachalarmiert. 

          Die Feuerwehren übernahmen verkehrssichernde Maßnahmen und warteten auf den alarmierten Straßenbaulastträger. 
          Dieser gab die Straße komplett frei, bis auf einen Teil bergab der Eisenbahnbrücke auf der LA 10.
          Der Straßenabschnitt wurde durch die Feuerwehr mit Ölbindemittel abgestreut und somit die Rutschgefahr beseitigt.

          Nach anschließendem Einsatzende rückten alle Feuerwehren wieder ab. 

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

           

          Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.